Gewaltprävention/Deeskalation/Selbstverteidigung in Berlin Marzahn


kampfkunst selbstverteidigung kurs frauen berlin marzahn hellersdorf
Trainer: Rainer Lenz

Trainer und Inhaber von Self Defense 4 You: Rainer Lenz


Im Jahr 1998 begann ich in der Sicherheitsbranche (z.b. Türsteher) zu arbeiten und benötigte eine Selbstverteidigung, um mich und andere zu verteidigen, deshalb fing ich gleichzeitig mit der Selbstverteidigung  Ju-Jutsu
(dt. System für die Polizei entwickelt) im Hennigsdorfer Verein "Budokan Quashu e.V."  an, dann mit Kali Sikaran (von Jeff Espinous und Johan Skalberg) in Berlin bei X-Step.

Seit 2012 bin ich bei der IMAG e.V. bei Jeet Kune Do und ab 2014 bei Filipino Fighting Arts und später bei Filipino Combat System hängen geblieben. Mein Wunsch als Jugendlicher war Jeet Kune Do/Escrima zu erlernen und als Trainer für Selbstverteidigung für Frauen, Kinder und Jedermann zu arbeiten. Seit 2014 bin ich nun Jeet Kune Do / Filipino Fighting Arts Instructor und liebe meine ehrenamtliche und selbstständige Arbeit als Trainer.

Bin ich jetzt schon im Leben fertig? Nein ...

Zur Zeit bin ich im Fernlehrgang für Gewaltprävention, Deeskalation und Selbstverteidigung bei Armin Hutter. Ich lerne dort wie man Gewalt versteht, die Gefahren erkennen und Deeskalation, dann die ethischen und rechtlichen Grundlagen und die Praxis der Selbstverteidigung das was ich schon kenne aber auch hier lerne ich was neues dazu und die verschiedenen Stadien der Gewalt.

Download
Begrüßungsschreiben meines Lehrers Armin Hutter
Klicken sie auf öffnen mit PDF Reader und schon können sie es lesen ohne es auf Ihren Rechner zu speichern.
Begrüßungsschreiben.doc
Microsoft Word Dokument 12.5 KB

Self Defense 4 You in Berlin stellt sich vor

Gewaltprävention Deeskalation Selbstverteidigung Frauen Kinder ältere Menschen Mitarbeiter Berlin Marzahn
Unser Slogan der Self Defense 4 You

Self Defense 4 You wurde im Juni 2018 gegründet. Die 4 steht für den Slogan: Selbstsicher - Selbstbestimmt - Selbstbewusst - Selbstverteidigung. Und geben Seminare und Workshops in Sachen Gewaltprävention und Selbstverteidigung in Berlin und Marzahn oder auch bundesweit an.

Gewalt übt immer auf der Psychischen und physiologischen Ebene einen schlimmen Effekt auf dem Menschen aus bzw. hinterlässt er auch Spuren und deshalb bieten wir der entsprechenden Zielgruppe an, wie man Gewalt vermeidet, deshalb steht Selbstverteidigung beim Slogan am Ende. Es ist wie bei der Polizei sie benutzen erst Ihre Dienstwaffe, wenn es ziemlich arg wird und so sollte es auch bei der Selbstverteidigung sein.


Mein Ziel in Gewaltprävention/Deeskalation/Selbstverteidigung

  • Ein geeignetes Mittel an die Hand zu geben um sich oder andere zu verteidigen
  • Ich möchte Menschen helfen ihre geistigen (z.b. Kampfgeist, Selbstbewusstsein) bzw. körperlichen (z.b. Fitness) Attribute zu fördern oder wieder zu entdecken

  • Vermeidungs-/Deeskalationstechniken
  • Gewaltprävention für Frauen, Kinder, ältere Menschen und Mitarbeiter 

Um die Qualität weiter anzubieten zu können, besuche ich regelmäßig Instructoren Seminare bzw. gehe ich regelmäßig auf Seminare  und auch das Training in der IMAG e.V. fördert mich und auch ich stelle mich regelmäßig der Filipino Fighting Arts/FSC Kali/Jeet Kune Do Prüfungen.

Danksagung: Danke an Timm Blaschke, Selim Bugur und Frank Burczynski, Jeff Espinous, Emanuel Hart, Dan Inosanto, Uwe Claussen, Thilo Würkner ...  und meine Trainingspartner und Schüler in Hennigsdorf und Marzahn Hellersdorf.


Qualifikation & Graduierungen: