Gewaltprävention/Deeskalation/Selbstverteidigung in Berlin Marzahn

Gewaltprävention Deeskalation Selbstverteidigung Berlin Marzahn Kinder Frauen Mitarbeiter

In der heutigen Zeit ist die Gewalt in der Öffentlichkeit sehr stark angestiegen.  Wir von Self Defense 4 You bieten Seminare und Workshops in Gewaltprävention, Deeskalation und Selbstverteidigung in Berlin und Marzahn an.


Die Seminare und Workshops für Gewaltprävention, Deeskalation und Selbstverteidigung sind für Frauen, Kinder (ab 4,5 Jahren), ältere Menschen und natürlich auch für Firmenschulungen buchbar.

 

Nicht nur Selbstverteidigung ...

Gewaltprävention Deeskalation Selbstverteidigung Berlin Marzahn Kinder Frauen Mitarbeiter
  • Der Täter ist plötzlich da gewesen …
  • Ich werde von meinen Ehemann geschlagen ...
  • Er zeigte mir das Messer und ich wußte das er es ernst meint …
  • Im Büro schrie er mich an und ich wußte nicht was ich tun sollte ...

Seminare in Berlin und Marzahn

Gewaltprävention


Wie oft haben Sie gehört "Gewalt ist keine Lösung"? Glauben Sie daran? Gewalt kann man schon im Vorfeld vermeiden, man muss nur wissen was der Gewalttäter will und wo er sich aufhält. Natürlich sind die Merkmale des Opfers auch sehr wichtig und schon kann man dementsprechend reagieren.

 

Die Seminarinhalte sind spezifisch auf eine Personengruppe aufgebaut:

  • Ursachen der Gewalt
  • Was ist soziale und asoziale Gewalt?
  • Welche Gewaltformen in Öffentlichkeit gibt es?
  • Wie kann ich den Kreislauf der häuslichen Gewalt erkennen bzw. ausbrechen?
  • Strategien der Vermeidung und Deeskalation

Deeskalation


In den Seminar schulen wir die drei Phasen:

  1. Die Vermeidung - wie kann ich die Gewalt vermeiden wenn ich mit dem Täter in Berührung komme?
  2. Verbale Phase - Hier wird die Beobachtung des Aggressors, dann der körperliche und verbale Aspekt geschult
  3. Verbale Phase mit Abschreckung

Selbstverteidigung


Gewaltprävention Deeskalation Selbstverteidigung Frauen Kinder Mitarbeiter Berlin Marzahn

Das Selbstverteidigungstraining beinhaltet:

 

  • realistisches Stress- und Szenariotraining
  • Fluchtreflex und Aufmerksamkeit (Hilfe schreien/Helfer ansprechen) antrainieren
  • Nachkampfphase